Quad Trophy 2015 Rochlitzer Berg/Seelitz

  • Hoffentlich überfriert die Strecke nicht am Renntag, denn dann werden die steilen Abfahrten unberechenbar!


    Letztes Jahr hat es meine King dabei etwas zerbröselt, war nicht sooooo Toll!

  • Ich bin dieses Jahr nicht dabei, bei uns war der Klapperstorch vor 8 Tagen da.
    Wollte eigentlich dieses Jahr noch ein Paar Plätze nach vorne fahen, war letztes 7. in der ATV solo Klasse.


    Ich kann es jedem nur empfehlen der Spaß am Off-Road fahren hat dort mit zu fahren,
    Die letzten Jahre war es immer sau kalt am Renntag was man meiner Meinung nach aber nur die erste halbe und die letzte halbe Stunde merkt.
    Ich bin zwar 2014 mit meiner Renegade gefahren man kann aber auch locker mit ner King in jeder Klasse vorne mit fahren.


    Alle die hier mit fahren wünsche ich ne Knitterfreie fahrt und viel spaß.





    Ach noch was, hab letztes Jahr in der Pension Hölig in Narsdorf 2 King Quad Fahrer kennen gelernt, seit Ihr hier zufällig im Forum ? :icon_biggrin:

  • Danke!


    Unsere Truppe aus dem QuadElite-Forum (Interessengemeinschaft Ost-Thüringen und West-Sachsen) kurz (IG Ost-West) ist mit 5 Fahrern in der Sport-Klasse am Start in Rochlitz.
    Noch ne Info zwecks kennenlernen: Wir, ca. 15 Personen, haben alle schwarze Westen mit rotem Aufdruck.

  • Danke Bernd.


    Ich wünsche hier auch Allen Teilnehmern alles Gute und keine Schäden. Bis heute Nachmittag in Seelitz.
    Jetzt langsam aufstehen, Visier putzen, packen, Aufladen, Luftdruck korrigieren und los!!!


    Allen im Forum ein schönes Wochenende.�

  • Hallo Leute,
    hier ein paar Info´s zur Trophy vom Samstag in Rochlitz/Seelitz.
    Von unserer Truppe mit 5 Fahrern haben nur 3 die 2 Runden geschafft, eine Terralander 800 ist mit Antriebswellenschaden ausgefallen und eine Sportsman 850 mit Bruch der Radaufhängung stehen geblieben!
    Natürlich hat die King durchgehalten, sowie Sohnemann seine MXU 500 und eine Outi 500.
    Das Rennen hat richtig Laune gemacht, trotz dem unendlich aufgeweichten Boden und Schlamm!
    Bereits nach wenigen Kilometern war das Fahrzeug komplett "zugekleistert".
    So ein WE ist immer wieder schön, sind viele Bekannte dabei, ist aber auch Toll "neue" kennenzulernen.
    So wie Püppi, (Sorry Stefan, hatte nicht mehr Zeit zum quatschen, wir mussten los).
    Falk war schön dich zu sehen, aber nächstes Jahr fahren wir zusammen, OK!
    Fotos und Video´s gehen langsam Online, besonders auf Fb und Wa!
    Ach so: Auf MDR-Sachsen, Sachsenspiegel kam Heute 19.00 ein Bericht über 2 Minuten, den findet ihr jetzt in der Mediathek.
    Meine King und meinereiner tauchten dort als vorletztes Fahrzeug auf! :)

    • Offizieller Beitrag

    Glückwunsch Holzwurm für das durchkommen. Habe früher auch dort gern meine Runden gedreht leider fehlt mir da die Zeit mittlerweile. Vielleicht wird es nächstes Jahr etwas.


    Gruß PT


    P.S.: habe da noch was gefunden von uns. :D

    • Offizieller Beitrag

    Glückwunsch Holzwurm für das durchkommen. Habe früher auch dort gern meine Runden gedreht leider fehlt mir da die Zeit mittlerweile. Vielleicht wird es nächstes Jahr etwas.


    Gruß PT


    P.S.: habe da noch was gefunden von uns. :D


    .ihr hattet euer eigenes Dixi ???..respekt :rofl:


  • Hi Gerhard,


    schau mal folgenden Link ab Minute 23.07 :icon_thumbs1:
    https://www.youtube.com/watch?v=EcC6NBl2xGE


    Vielleicht kommt Dir jemand bekannt vor :icon_cool: