Offroad Event 2020

  • Hallo Leute


    ist ja noch Januar, und deshalb allen hier noch schnell ein gesundes neues Jahr mit viel Schlamm und Spaß gewünscht….


    Ich möchte hier die Tradition fortführen und euch; zum einen über unser Offroad Event 2020 informieren und auch recht herzlich dazu einladen.


    Er wird wie jedes Jahr zum langen Wochenende über Fronleichnam, vom 11.06. – 14.06. stattfinden. Um die Regel der 2 einzuhalten werden wir wieder in Peckfitz auflaufen und dort für ein Paar Tage das Fahrerlager des Kingquadforum aufschlagen.


    Es ist jeder herzlich willkommen, egal ob King oder was anderes zu artgerechten Fortbewegung genutzt wird………….sind genug Kings am Start um den Rest zu bergen.


    @ Mo; schaltest du wieder den Online Zählomat an


    Ich denke auf die Augsburger Fraktion können wir, wie auch die letzten Jahre zählen, die haben auch immer ein T-Shirt mit was sau lecker kochen kann. Ihr werdet es verstehen wenn ihr da seid……….


    Die Fetten Alten Männer sind auch da, die sind aber immer da, die sind wie Fußpilz, wirst so schnell nicht mehr los………..aber wir diskriminieren niemanden……..Naja, Cani Fahrer werden schon ein wenig gemobbt.


    Aber 9 von 10 finden Mobbing gar nicht so schlimm.


    Verhungern wird natürlich niemand, solange für mich genug da ist. Und Trockenfalten hat auch noch nie jemand bekommen.


    So jetzt alle fein in Mo’s Zählomat eintragen und Termin vormerken.


    Gepennt werden kann auf dem Gelände, im Zelt oder in den Unterkünften. Weiter stehen in der Umgebung ein par Pension zur Verfügung. Falls jemand Fragen hat, oder Hilfe dazu benötigt einfach melden.


    Übrigens Ausreden zählen dieses Jahr nicht………so nach dem Motto, Mimimi, da habe ich was vor, mimimi da darf ich nicht, mimimi ich habe noch keine passende Ausrede……..Leute, der Gönich kommt auch, also dreht euch…


    Eines kann ich vorab versprechen, es wird wieder ein Hammergeiles WE werden.


    Gruß Thilo

  • Und hier ist auch meine Cani-Zusage. Wenn ich mich recht erinnere, hat letztes Jahr die Cani mehr Kings im Schlepptau gehabt, als Du Würstchen fuddern konntest:*


    Bin dabei:thumbup:

    Aber nur weil die Cani letztes Jahr am Rand der Schlammlöcher rum gelungert ist und auf die Helden gewartet hat , welche DURCH die Löcher gefahren sind. Oder es zumindest versucht haben.:grumble:

  • Tja , leider muss ich euch etwas wegen meiner Teilnahme beichten. :icon_shocked:


    Es lässt sich nicht ändern aber ihr werdet wohl damit leben müssen das ich auch mit dabei bin :golly: Tut mir echt leid. Aber es geht nicht anders.

    Ohne Führung seit ihr ja vollkommen hilflos. Das kann ich euch nicht zumuten . Ich hab ja auch gewisse repräsentative Verpflichtungen....


    Übrigens : Wer mich dann in Peckfitz auf der Sänfte zum WC-Container tragen darf wird vor Ort ausgelost.


    Ihr glaubt gar nicht wie ich mich freue endlich wieder NORMALE Menschen zu treffen.....

  • Aber nur weil die Cani letztes Jahr am Rand der Schlammlöcher rum gelungert ist und auf die Helden gewartet hat , welche DURCH die Löcher gefahren sind. Oder es zumindest versucht haben.:grumble:

    Da sprechen Bilder und Filmchen aber eine andere Sprache.

    Eine Wasserpassage musste durch die Cani erprobt werden, weil die HELDEN auf der King sich nicht getraut haben :icon_rolleyes::pump:

    Gruß Stefan
    --------------------
    Mitleid bekommst Du geschenkt - Neid muss Du dir erarbeiten :pleasantry:

  • Ich habe ja Verständnis dafür, das Du das Event auf deinem alten Truppen - Übungsplatz stattfinden läßt, nur ist mir die Entfernung zu groß, da ich weder einen Hänger,


    noch über ein geeignetes Zugfahrzeug verfüge. :icon_frown:

    Komm in den Odenwald, ich fahr dich ;)

    KingQuad-Fahrer aus Überzeugung


    Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.
    Konfuzius (551-479 v. Chr.), Begründer des Konfuziunismus

  • Tut mir echt leid. Aber es geht nicht anders.

    Ohne Führung seit ihr ja vollkommen hilflos. Das kann ich euch nicht zumuten . Ich hab ja auch gewisse repräsentative Verpflichtungen....

    :lol::dash::dash::dash:

    KingQuad-Fahrer aus Überzeugung


    Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.
    Konfuzius (551-479 v. Chr.), Begründer des Konfuziunismus

  • was denn los, warum so verhalten in eurer Vorfreude auf das Event?


    Kleine Zusatzinfo zu den Abendveranstalltungen, die laufen unter dem Motto "Dekadenz der 60ziger, im Frack oder als Hippie"


    @ NOK, es sind die 1960er gemeint und nicht die 1860er, also auch du müsstest was anderes anziehen.:icon_biggrin:

  • was denn los, warum so verhalten in eurer Vorfreude auf das Event?


    Kleine Zusatzinfo zu den Abendveranstalltungen, die laufen unter dem Motto "Dekadenz der 60ziger, im Frack oder als Hippie"


    @ NOK, es sind die 1960er gemeint und nicht die 1860er, also auch du müsstest was anderes anziehen.:icon_biggrin:

    Hat jemand den Gönich gefragt ob er seinen Segen dazu gibt?

    Soll der sich etwa kleiden wie das niedere Volk?

    Und was für "Abendveranstaltungen"?

  • Silberfuchs, keine Sorge, 61 das war nicht Norbert, da war er schon in Rente...... Außerdem sind wir ja fast Nachbarn, sowas läuft im Odenwald noch unter netter small Talk :icon_biggrin:


    @stäbchen, musst du alles nicht wissen, sag Tina sie soll dir schöne Sachen rauslegen, du bist mit den Vöcheln unterwegs und dann musst du nur Anwesend sein. Und wegen Abendveranstaltung mach dir keine Sorgen, das ist was wie in eurer Anstalt wenn euch die Pfleger die hübschen Jäckchen zum hinten zumachen anziehen.

    :icon_thumbs1: