Beiträge von Püppi

    Dann könnte man die Maske ja das ganze Jahr benutzen.

    Gerade in der Grippezeit und um auch andere ansteckende Krankheiten zu vermeiden. Auch an der Grippe sterben, leider, Menschen. :icon_confused:


    Das mit dem Einkaufswagen und gesundem Menschenverstand ist mitunter anderem das was ich meine, ich brauche nicht unbedingt einen Einkaufswagen um Abstand zu halten, das könnte auch ohne klappen ;)


    Wenn ich dünne Werkstatthandschuh tragen soll, kann ich demnächst gleich mit Kontaminationsanzug losgehen.

    Ist aber dann beim trinken bescheiden.


    Euch auch einen schönen 1.Mai :beer:

    Meine persönliche Meinung,

    Das ganze mit vernünftigen und gesundem Menschenverstand angehen.

    Wir müssen uns nicht alle umarmen und Busse rechts, links, rechts oder umgedreht, keine Ahnung, begrüßen.

    Diese beschissene öffentliche Maskenpflicht kotzt mich richtig an.

    Mal ein kurzes aktuelles Beispiel:

    Ich brauchte eine Schraube, wirklich nur eine Schraube M8x20. Gehe in den Laden rein, ohne Einkaufswagen, da ich aus der offenen Einzelverkaufspackung mir diese eine Schraube nehmen wollte, werde ich zurückgegriffen mit dem Wortlaut: "Nur mit Einkaufswagen". Das ich nur eine Schraube brauchte. Interessierte an der Stell nicht.

    Meine Argumentation: Sie erwarten jetzt wirklich, dass ich einen Wagen nehme, der da draußen zur "Selbstdesinfektion" steht und mir damit diese eine Schraube hole???

    Ihr seid doch nicht ganz bei Trost.

    Ich soll die Desinfektionsflasche und das Tuch nehmen, welche ja schon verseucht sein könnten, und soll den Wagen selbst reinigen.

    Aaaaaalllllllddddddeeeeerrrr.

    Maskenpflicht und trotzdem Einkaufswagen halte ich für überzogen.

    Ich bin gegangen, ohne Schraube. Habe mir die Mühe gemacht eine vorhandene zu kürzen.


    Man kann es auch übertreiben.

    Ich habe eine Maske auf um mich und andere zu schützen und dann soll ich, nein ich muss, doch einen eventuellen verseuchten Einkaufswagen nehmen.


    Auch war ich von Freitag bis Montag im Krankenhaus und musste mir meine Halswirbelsäule machen lassen, es wurde eine Nervenverengung und eine Prothese eingesetzt. Auch dort im Krankenhaus achtet jeder auf viele Dinge und es funktioniert.


    Wenn jeder wirklich Abstand hält und auf gewisse Dinge achtet, dann sollte der Mist doch bald erledigt sein.


    Es gibt sicherlich solche und solche Meinungen, aber das ist meine persönliche.


    In diesem Sinne....viel desinfizieren

    :beer::beer::beer:

    Schaff die Frau ab und Du hast mehr Geld für dein Hobby ... :rofl:


    Auf deinen Vergleich bin ich sehr gespannt ... :icon_shocked:

    Meine Frau werde ich definitiv nicht abschaffen :love:


    Die steht zu meinem Hobby.


    Ich nutze das Vehicle nicht nur zum Tourenfahren, sondern auch als Arbeitsgerät.

    Da profitiert meine Feau auch von, wenn ich im Herbst ihre Blumen und Gartenschnitt mit entsorgen muss :)

    Na gut. es ist ein weit überteuertes Quad ... :pardon:

    Ja du hast recht, billig sind die Dinger nicht.


    Das ist Polaris aber auch.


    Ich sollte wirklich mal ein Thema eröffnen. Du hast jetzt 2 Dinge erwähnt, die mir auch spontan als "Negativ" einfallen.

    Weitere wüsste ich jetzt nicht.


    Der Rest ist dann auf der Positiven Seite.


    Man muss aber auch ganz klar sagen, Hobby hat seinen Preis.